Wer bin ich?

Portrait

Ich heiße Olaf Wieseler und bin 1967 in Essen geboren. Ich arbeite als Dipl. Sozialpädagoge in einem Kinderheim in Herne.

Ich praktiziere verschiedene Meditationsformen seit 1995, davon seit 1999 Zazen und seit 2009 Tai Chi.
1999 befaßte ich mich zum ersten Mal mit MBSR und so wurde es 2002 Thema meiner Diplomarbeit.
2015 habe ich die Ausbildung zum MBSR-Lehrer beim IAS erfolgreich beendet.
2016 habe ich die Ausbildung zum MBCT-Lehrer beim Achtsamkeitsinstitut Ruhr erfolgreich beendet.
Seit 2017 lasse ich mich zum Qigonglehrer bei der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V. ausbilden. Ich hoffe diese Ausbildung bis Anfang 2020 abgeschlossen zu haben.

MBSR-Logo